Kryoliplyse

3in1: Unser Gerät bietet Ihnen Kryolipolyse, Kavitation und Radiofrequenzbehandlung in einem.

Kryolipolyse, Kavitation und Radiofrequenzbehandlung

Die Einzigartige Technologie mit Lympdrainage, Kavitation und Radio Frequenzbehandlung verhindert Kälteverbrennungen auf der Epidermis bei höchst wirksamen Behandlungsergebnissen bei nur 45 - 60 Minuten pro Behandlung. Entweder ein oder zwei der komfortablen Behandlungsköpfe können gleichzeitig am Körper arbeiten. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei (auch bei schmerz-empfindlichen Zonen). Der Vakuumdruck kann jederzeit während der Behandlung und nach Kundenempfinden während der Behandlung laufend angepasst werden. Die behandelten Zonen werden konstant und spürbar gekühlt, bis -10° bei gleichzeitigem Schutz der Epidermis. Keine Freeze-Burns mehr auch aufgrund der eingesetzten reisssicheren Kälteschutz- Membranen, ein Spezialvlies das mit Kälteschutzgel getränkt ist, das während der Behandlung vor Kälteverbrennungen schützt. Nach der Kryolipolyse wird die behandelte Zone mit der Kavitation oder Radio Frequenz massiert und unterstützt. Die Behandlungsdauer liegt bei 45 bis 60 Minuten.

Behandlungszone
• Durchblutung fördern
• Unter- und Oberbauch
• Hüfte und Taille
• Rücken (Tannenbaumrücken)
• Männliche Fettbrust
• Oberschenkel innen und aussen
• Oberarme
• Knie
• Po
• Reiterhosen

Behandlungsziele Kryolipolyse

  • Hautstraffung
  • Celluliteabbau
  • Lymphdrainage
  • Gewichtsreduktion
  • Body Shaping

Behandlungsziele Kavitation

Diese besonders schonende Behandlung lässt Fettzellen
im Unterfettgewebe kontrolliert „platzen“. Das gelöste Fett fliesst
in das umliegende Gewebe und wird anschliessend vom Lymphsystem
abtransportiert. Die Kavitation ist ideal für Zonen, die mit
der Kryolipolyse nicht bearbeitet werden können: Arme, Beine
und Rücken.

Behandlungsziele Radio Frequenzbehandlung (RF)

Radiofrequenzwellen erzeugen tief in der Haut Wärme und lassen
das Fett schmelzen. Die Neuproduktion von Kollagen wird
angekurbelt. Die Methode der Radiofrequenzbehandlung wird
angewendet, um eine Straffung der Haut zu erzielen. Ideal für
eine Behandlung im Gesicht, bei Cellulite, zur Beseitigung eines
Doppelkinns und zum Bodyshaping.

Kryolipolyse
1 Zone CHF 279.-
2 Zonen CHF 379.-
bis 4 Zonen nach Wahl CHF 499.-

Kavitation oder Radiofrequenz Behandlung
Einzelbehandlung

Eine Zone
CHF 80.- / Sitzung (30.- / Zone während Behandlung)

bis 6 Zonen
CHF 279.- / Sitzung

Für die besten Ergebnisse empfehlen wir eine Zone total 3 x zu behandeln. Jeweils im Abstand von 5-6 Wochen.

  • Wie funktioniert Kryolipolyse?

    Die Kryolipolyse entzieht der Fettzellen kontrolliert die Energie indem die Zellen auf bis zu -10 Grad gekühlt werden. Damit sterben diese Fettzellen ab und werden über das Lymphsystem aus dem Körper ausgeschieden. Ein gut funktionierender Stoffwechsel ist darum eine wichtige Voraussetzung für optimale Ergebnisse.

  • Was muss ich tun vor der Behandlung

    1 Woche vor der Behandlung:
    Basisch und ausgewogene Ernährung

    48h vor der Behandlung:
    viel stilles Wasser trinken
    leichten Sport
    betroffene Zone massieren

    24h vor der Behandlung:
    ab jetzt kein Alkohol trinken

  • Was kann ich von der Kryolipolyse erwarten?

    Eine Sitzung kann bis zu 30% des Fettgewebes der behandelten Zone reduzieren. Für die besten Ergebnisse empfehlen wir eine Zone total 3 x zu behandeln. Jeweils im Abstand von 5-6 Wochen.
    Bei ausgewogenem Lebensstil und gesunder Ernährung werden die Ergebnisse langfristig sichtbar sein.

  • Wann werden ich eine Veränderung sehen?

    Je nach Person werden die Fettzellen unterschiedlich schnell abgebaut. Normalerweise werden erste Resultate ab 2-3 Wochen sichtbar. Nach 2-4 Monaten ist die ganze Veränderung sichtbar.

  • Wie fühlt sich die Anwendung an?

    Zu Beginn der Behandlung spüren Sie ein Kältegefühl welches aber rasch nachlässt. Die Kryolipolyse Behandlung ist praktisch schmerzlos, nur das Vakuum kann etwas unangenehm sein.

  • Ist meine Alltagstätigkeit nach der Behandlung eingeschränkt?

    Nein. Ihren gewohnten Aktivitäten können sie normal nachgehen.

  • Gibt es bei der Kryolipolyse Nebenwirkungen?

    In der behandelten Zone kann es für einige Minuten bis zu einigen Stunden zu einer Rötung kommen. Selten können Schwellungen und Blutergüsse auftreten. z.T. kann es in der behandelten Zone zu Taubheitsgefühlen kommen, welche bis 2 Monate anhalten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte bestätigen!